Dieser Email Service informiert Sie stehts mit den aktuellen Veranstaltungen. Sozusagen Infos "frei Haus" direkt in Ihren Email-Postkorb.
Mit dem Eintragen Ihrer Email-Adresse erteilen Sie uns Ihre Einwilligung, dass wir Ihnen regelmäßig Newsletter zuschicken dürfen. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Ein faszinierendes Naturschauspiel ... Sternschnuppenregen

 Die lange Nacht der Sternschnuppen für Himmelsgucker, Träumer und Nachtschwärmer ist ein eindrucksvolles Naturschauspiel. In der Nacht des 12. August beschert der Meteoritenschwarm der Perseiden ein regelrechtes Sternschnuppenfeuerwerk, bis zu 140 Sternschnuppen in der Stunde kann man bestaunenDie Geschichte der Perseiden stecken voller Magie: Ihr bekommt interessante Infos über diese, eine leuchtende Überraschung, eine tolle Geschichte und einen Sternschnuppenwunsch von mir. Überlegt Euch schon mal einen Wunsch ... dieser wird zu einer kleinen Bastelarbeit benötigt.

Wer will, kann noch eine drehbare Sternkarte (für zu Hause zum selber zusammenbauen) mitnehmen: Drehbare Sternkarten sind ein Muss für den beobachtenden Amateurastronomen. Man stellt einfach den aktuellen Tag der aktuellen Stunde gegenüber und sieht in einem Ausschnitt den aktuellen Sternenhimmel dargestellt. So kann man leicht die verschiedenen Sternbilder identifizieren.

  • Datum:
    • Sonntag 12.08.2018
  • Uhrzeit:  
    • 21.00 bis 23.00 Uhr
  • Treffpunkt:
    • Pfarrheim Au
    • Klosterhof 6
    • 83546 Au am Inn
  • Materialkosten:

    • 3,50 pro Person
    • 2.50 € pro Sternkarte  (für zu Hause zum selber zusammenbauen - Anzahl bei Anmeldung angeben)
  • Info:
    • Für alle Altersgruppen
    • Für Familien geeignet
    • Unter 8 Jahre ist eine erwachsene Begleitperson erforderlich
    • Ab 8 Jahre ohne Begleitperson
    • Sitzunterlage mitnehmen
    • Vorbereitung und Leitung - KASTERL KUNTERBUNSchwarzenbeck Christl
  • Anmeldung:
    • Erforderlich hier
      • Anzahl der Sternkarten angeben